220427hetjens1 (600 x 484).jpg

Im Auge des Drachen – Keramik aus Vietnam und Thailand

Hetjens – Deutsches Keramikmuseum

 

In der neuen Studioausstellung "Im Auges des Drachen – Keramik aus Vietnam und Thailand" präsentiert das Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4, ab Donnerstag, 28. April, bis zum 28. August über 80 Keramiken aus Thailand und Vietnam. Die Ausstellung zeigt einen Überblick über die Keramikproduktionen der beiden Länder und die Einflüsse oder Abgrenzungen zum Kunstgewerbe des benachbarten China. Die Exponate reichen dabei vom 2. Jahrtausend vor Christus bis ins 19. Jahrhundert.

Die außergewöhnlichen Stücke, die vornehmlich aus Privatbesitz in die Museumssammlung gekommen sind, werden erstmals gemeinsam in einer Schau gezeigt.

 

Ausstellung vom 28. April bis 28. August 2022

 

www.duesseldorf.de/hetjens

© Vormen uit vuur